Aktuelle Pressemitteilungen

Lipid-Ambulanz ausgezeichnet

01.12.2021 Hilfe bei schweren Fettstoffwechselstörungen am St. Josefs-Hospital Cloppenburg[mehr]


St.-Josefs-Hospital Cloppenburg ausgezeichnet

01.12.2021 Hygienestandards vorbildlich umgesetzt[mehr]


Neurologische Praxis am Krankenhaus aufgebaut

25.11.2021 Zwei neue Fachärztinnen unterstützen den Leitenden Arzt Dr. Pfeiffer – Praxis auch räumlich erweitert[mehr]


Digitale Gesundheitsregion von Damme bis Friesoythe - Gesamtkonzept von Krankenhäusern im Oldenburger Münsterland

11.11.2021 Kardiologische Fernüberwachung, Telehebammen, Kinderheilkunde: Sieben Millionen Euro wurden beantragt[mehr]


Kardiologie am St. Josefs-Hospital verstärkt

11.11.2021 Intensive Zusammenarbeit mit Herz-Lungen-Praxis Cloppenburg[mehr]


Palliativversorgung erweitert

03.11.2021 Pflegedienste aus Lorup und Cloppenburg neu im Netzwerk – Nachfrage durch Corona gestiegen[mehr]


Schmerzfrei dank moderner mikrochirurgischer orthopädischer Behandlungsmöglichkeiten

09.09.2021 Ob Verschleiß, Sturz, Sportunfall oder andere Erkrankung bzw. Deformität der Gelenke: Die Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie am St. Josefs[mehr]


Top-Mediziner 2021: Priv.-Doz. Dr. Stephan Lüders zweifach ausgezeichnet

08.09.2021 Mehrfacher Grund zur Freude für Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Lüders, Chefarzt der Abteilung Nephrologie und Geriatrie am St. Josefs-Hospital Cloppenburg: Nicht nur wurde e[mehr]


Von-Galen-Apotheke aus Dinklage spendet 9.000 Euro

17.08.2021 Sebastian Müller, Apotheker und Inhaber der Von-Galen-Apotheke in Dinklage, spendet 9.000 Euro an die Schwester Euthymia Stiftung.Der Großteil der Spende stammt aus der g[mehr]


Anzeige Telefonaktion

Chefärztin und Chefärzte des St. Josefs-Hospitals Cloppenburg beantworten Fragen am Telefon

28.07.2021 In einer Telefonsprechstunde am 28.07.2021 in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr beantworten die Chefärztin Dr. med. Nicole Bogun und die Chefärzte Priv.-Doz. Dr. med. [mehr]


Corona zum Trotz: 84 erfolgreiche Examen in der Pflege!

23.07.2021 Die Katholischen Bildungszentren der Schwester Euthymia Stiftung in Cloppenburg und Lohne verabschiedeten jetzt insgesamt 84 examinierte Pflegekräfte in das Berufsleben. [mehr]


Zwillingsgeburt im St. Josefs-Hospital Cloppenburg

22.07.2021 Aus unserer Geburtshilflichen Abteilung möchten wir im Einverständnis mit der Patientin von einer besonderen Geburt berichten. Für eine spontane Zwillingsgeburt ist uns v[mehr]


Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Fachklinik zum EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax)

21.07.2021 Beim gesamten Team der Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie im St. Josefs-Hospital in Cloppenburg herrscht große Zufriedenheit. Schließlich ist [mehr]


Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH Damme schließt sich der Schwester Euthymia-Stiftung an

20.05.2021 Zusammenschluss soll Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit weiter verbessern und die Existenz der Standorte langfristig sichern[mehr]


Krankenhauszukunftsgesetz

12.04.2021 Artikel aus der f&w, Ausgabe 4/2021 [mehr]


Hebamme werden – bei den Krankenhäusern der Schwester Euthymia Stiftung

19.03.2021 Schwester Euthymia Stiftung kooperiert mit der Hochschule Osnabrück: Sechs duale Ausbildungsplätze geschaffen [mehr]


St. Josefs-Hospital stellt Kardiologie neu auf

02.02.2021 Team aus vier Fachärzten sichert gute kardiologische Versorgung in der Region / Dr. med. Achim Gutersohn wird standortübergreifend tätig [mehr]


Sozialministerin Reimann: großes Lob für Digitalisierungsfilm der Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und -schüler der Schwester Euthymia-Stiftung

14.01.2021 Krankenhäuser Vechta, Lohne und Cloppenburg starten Digitalisierungsoffensive - Auftakt mit einem Film der Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und - schüler – Ap[mehr]


Medizinstudium erfolgreich absolviert

30.12.2020 Strahlende Gesichter am St. Josefs-Hospital Cloppenburg: Vier Studierende der Medizinischen Hochschule Hannover haben den dritten Abschnitt ihrer ärztlichen Prüfung zum m[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Pressekontakt

Fon (0 44 71) 16 -2007