20.01.2022 08:00

Hebammenteam ist wieder komplett

Drei Hebammen aus Friesoythe verstärken die Geburtshilfe in Cloppenburg


Das geburtshilfliche Team am St.-Josefs-Hospital Cloppenburg ist erweitert worden.

Das geburtshilfliche Team am St.-Josefs-Hospital Cloppenburg ist erweitert worden. Drei Hebammen, die zuvor am Krankenhaus in Friesoythe tätig waren, verstärken nun die Geburtshilfe um Dr. Armin Rütten, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Das Team umfasst damit jetzt insgesamt 16 festangestellte Hebammen. Geschäftsführer Andreas Krone und Pflegedirektor Wilfried Schlotmann begrüßten die neuen Hebammen, dankten ihnen und wünschten ihnen alles Gute an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Im St.-Josefs-Hospital Cloppenburg können sich werdende Mütter zwischen Kreißbett, moderner Liegelandschaft, Gebärwanne oder auch Gebärstuhl entscheiden. Der Partner kann sie bei der Geburt begleiten. Der Kaiserschnitt-OP ist zudem in den Kreißsaal integriert, sodass notfalls lange Wege vermieden werden können. Zudem gibt es Familienzimmer. Mütter und Väter können hier die ersten Stunden und Tage nach der Geburt gemeinsam mit dem neuen Nachwuchs verbringen.


Pressekontakt

Fon (0 44 71) 16 -2007