Leben im Oldenburger Münsterland

Schön ist es hier – über 290.000 zufriedene Menschen genießen ihr Leben inmitten der Region die bundesweit durch eine überdurchschnittliche Geburtenrate herausragt. Sie macht seit den 1990ern Jahren als wirtschaftliche Boom-Region mit niedrigster Erwerbslosen-Quote von sich reden. All das spricht für sich!

Singles, junge Paare und Familien bietet das Oldenburger Münsterland ein volles Vergnügungsprogramm, damit nach der Arbeit im Krankenhaus auch privat keine Langeweile aufkommt: Kanutouren, Golfen, Reiten, Badeseen, Konzerte, Museen sowie der jährliche Stoppelmarkt in Vechta  bringen Abwechslung. Und die schöne Natur zeigt sich als bestes Gegenprogramm zum Berufsleben. Übrigens auch zur Nordsee oder nach Holland ist es nicht weit. Bremen, Hamburg, Osnabrück und Münster sind bequem über die  Autobahn A1 zu erreichen. So genießen Sie im Oldenburger Münsterland volle Lebensqualität mittendrin in der Region, in der die Zukunft lebt.

Cloppenburg - Die kleine Großstadt im Grünen

Kultur, Einkaufen, hoher Freizeitwert und ideale Verkehrsanbindung: Cloppenburg ist eine durch und durch lebenswerte Stadt. Als Sitz des Landkreises Cloppenburg verfügt die Stadt über alle Schularten bis zum Gymnasium sowie über Berufs- und Fachoberschulen. Die große Fußgängerzone mit ihren attraktiven Geschäften lockt Menschen aus der ganzen Region in die Kreisstadt. Weit über die Grenzen Cloppenburgs hinaus ist das Museumsdorf bekannt. Im Bereich der Gastronomie gibt es ein reichhaltiges Angebot an guten Restaurants und weiteren Lokalitäten.

Cloppenburg ist kinderfreundlich: Nicht umsonst ist es der Landkreis mit der höchsten Geburtenrate in ganz Deutschland - geringe Arbeitslosigkeit und hoher Freizeitwert machen den Menschen Mut für die Zukunft.

Mit der Bahn ist Cloppenburg von Bremen und Osnabrück aus leicht zu erreichen (45 Min. bis Bremen, 30 Min. bis Oldenburg bzw. Osnabrück), mit dem Auto sind es von der A1 nur 10 Minuten bis in den Stadtkern und - nicht ganz unwichtig - von Cloppenburg ist es weniger als eine Stunde, bis man an der Nordsee ist!

Weitere Informationen finden Sie unter www.cloppenburg.de

Ansprechpartnerin Cloppenburg

Rita Weimann
Fon (0 44 71) 16 -20 35
rita.weimann@kh-clp.de